HIRTE FUNTASTIC KIDS CHALLENGE

Macht mit – Donnerstag 08.06.2023


Unter dem Motto „Gemeinsam läuft´s besser“ ruft die Wilhelm-Hirte-Stiftung zu mehr gegenseitigem Austausch zwischen Kindern mit und ohne Handicap auf und bietet mit der „Hirte Funtastic Kids Challenge“ eine barrierefreie Veranstaltung dafür an. Mit dem TKH als starken Vereinspartner.

Bei der Challenge starten zwei Teams von jeweils unterschiedlichen Schulen gemeinsam in die Maschparkrunde und bewältigen im Teamwork verschiedene Bewegungsaufgaben. Jede Schule darf mehrere Teams melden. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer oder kontaktieren Sie uns direkt. Die Schulen erhalten ca. eine Woche vor der Veranstaltung ihre genaue Startzeit und den Ablaufplan.

 

Ablauf:

Bis 8:30 Uhr       Anreise (Maschpark gegenüber Landesmuseum)

Ca. 8:45 Uhr      Begrüßung

Ab 9:00 Uhr       Start der Challenge

Bis 12:30 Uhr    Side-Events können besucht werden

Ab 12:30 Uhr     Siegerehrung

13:00 Uhr           Ende der Veranstaltung


Die Spielstationen bestehen aus Aufgaben wie Fotostation, Transport auf dem Schwungtuch, Angeln,…. Jedes Kind hat die Möglichkeit mitzumachen, je nach individuellem Entwicklungsgrad.

Sprechen Sie uns bei Rückfragen gerne direkt an.

Anmeldungen bitte an sandy.stoll@turn-klubb.de oder thorben.steguweit@turn-klubb.de

 

Deine Ansprechpartnerin beim TKH:

Sandy Stoll

0511 700 521 18


 

„Gemeinsam läufts besser“ 2022

Die Hirte Funtastic Kids Challenge steht wieder für Spiel, Spaß und Sport!

Und genauso starteten knapp 200 Schüler:innen mit und ohne Handicap trotz durchwachsenem Wetter am vergangenen Donnerstag in den Maschpark. 12-15 Kids aus je zwei unterschiedlichen Schulen bildeten inklusive Teams und durchliefen diverse Aktionsstationen, die sie nur gemeinsam bewältigen konnten. Die Erfahrungen haben auch die 7-jährigen Nele beeindruckt: „Wir mussten uns gegenseitig durch einen Parcour führen, mit so Sehbrillen, das war gar nicht so einfach, weil man nicht richtig sehen konnte.“ Auf der Strecke rund um den Maschteich haben die Schüler:innen viele Aufgaben und spezielle Herausforderungen bewältigt. Initiator und Förderer dieser Veranstaltung für Schulen aus Hannover ist die Wilhelm-Hirte-Stiftung. Die Wilhelm-Hirte-Stiftung mit Sitz in der Georgstraße engagiert sich für Jugendhilfe-Projekte, soziale Projekte und den Sport.

„Wilhelm Hirte war als Olympia- und Weltrekord-Segler dem Sport selbst sehr verbunden. Er hatte besonderes Interesse daran, Kinder möglichst früh an den Breitensport heranzuführen. Er hatte selbst einen körperlich beeinträchtigten Sohn, sodass seitens der Stiftung die Idee geboren wurde, ein sportliches Event ins Leben zu rufen, bei welchem Kinder mit und ohne Handicap gemeinsam im Team agieren. Im Sinne des Gründungsstifters ist es uns ein Anliegen, diesen Gedanken in Zukunft durch dieses jährlich stattfindende Event weiter zu fördern“, gibt Dr. Ulrich Haupt vom Stiftungsvorstand einen Einblick in das Leben des Stiftungsgründers. Während der Hirte Funtastic Kids Challenge hat vor allem Bewegung auf allen Ebenen zahlreiche unterschiedliche Kinder und Jugendliche zusammengebracht.

So nahmen sowohl eine Vielzahl Grundschulen wie die Otfried-Preußler-Schule oder die Grundschule Tiefenriede an dem Event teil, als auch eine Schule mit Förderschwerpunkt. Von Klassenstufe 1 bis 9 waren über 100 Kinder von der Wilhelm-Schade-Schule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung mit dabei. Und Sieger waren alle Teams! Schirmherr Oberbürgermeister Belit Onay konnte leider nicht persönlich kommen, so ehrten MdL Stefan Politze, Dr. Ulrich Haupt, Vorstandsmitglied der Wilhelm-Hirte-Stiftung und TKH-Chef Hajo Rosenbrock sowie TKH Bundesliga-Trainerin Sidney Parsons und Alexander Budde, Behindertensportler des Jahres 2019, alle teilnehmenden Teams. „Ich freue mich über die große Begeisterung der Schüler:innen, bei verschiedenen Aufgaben jede und jeden mit den individuellen Stärken einzubeziehen. Danke für dies großartige Engagement,“ lobt Politze die Arbeit der Stiftung. Der Turn-Klubb zu Hannover, mit seinem sportlich inklusiven Schwerpunkt sowie den TKH-Ganztagsschulen, war Partner und hat die Bewegungsstationen für die Hirte Funtastic Kids Challenge umgesetzt. „Es macht eine Riesenfreude Begegnung und Bewegung auch außerhalb vom normalen Schulalltag zu gestalten und damit Inklusion immer selbstverständlicher werden zu lassen“, dankt TKH Vorstand Hajo Rosenbrock der Wilhelm-Hirte-Stiftung für dieses tolle Event.

 

Datum

Jun 08 2023
Expired!

Uhrzeit

08:30 - 13:00

Ort

Maschpark gegenüber Landesmuseum
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

@turn_klubb_Hannover