TKH-Logo-2022
Suche
Close this search box.

10 Jahre Box-Fitness im TKH

10 Jahre Box Fitness

und neuer Outdoor-Kurs

Zehn Jahre ist es her, dass Ruth und Volkan als Trainer*innen mit ihrem Kurs „Box-Fitness“beim TKH gestartet sind. Seitdem heißt es immer am Dienstag- und Freitagabend: Hoch die Fäuste! In einem intensiven Mix aus Cardio- und Krafttraining kommen alle auf ihre Kosten, unabhängig von Alter und Fitness. Zum Aufwärmen gehören Seilspringen und Hampelmänner. Dann folgt ein Kräftigungsteil mit Liegestützen, Kniebeugen und Boxtechnik. Den Abschluss bildet ein Workout für Bauch und Rücken. Alternativ dazu gibt’s Technik-Training zu Zweit, hierfür bitte eigene Box-Handschuhe mitbringen.

Bei Ruth und Volkan fühlt sich jede und jeder wohl, die oder der sich bei flotter Musik und in einer fröhlichen Gruppe auspowern möchte – denn der Spaß am gemeinsamen Sport steht für die beiden Trainer*innen an erster Stelle! Daher werden auch regelmäßig gemeinsame Freizeitaktivitäten angeboten. Ganz in diesem Sinne wurde das Jubiläum Ende April mit einem Grillen am TKH-Neubau gefeiert. Besonders schön war es, dass auch einige Teilnehmer*innen dabei waren, die in der Babypause sind oder aus anderen Gründen nicht regelmäßig beim Training mitmachen können. Die Freude über das Wiedersehen war groß und es war ein toller Nachmittag.

Neu ist „Box-Fitness Outdoor“: Henning, früher selbst Teilnehmer bei Ruth und Volkan und danach viele Jahre Übungsleiter beim Unisport, bietet seinen Kurs immer Donnerstag um 19 Uhrim Welfengarten am Spielplatz an. Hier werden ein Springseil und eine Fitnessmatte benötigt. Der Kurs findet bis September über die Aktion „Sport im Park“ statt und soll danach auch als TKH-Angebot weiterlaufen.

Egal ob In- oder Outdoor: Bei allen Box-Fitness-Kursen sind Interessierte zum „Schnuppertraining“ (nach vorheriger Anmeldung) herzlich willkommen!

 

Impressionen:

@turn_klubb_Hannover