TKH-Logo-2022
Suche
Close this search box.

Rückblick 1. Tanzsportzentrum im TKH

Tanzen: A-Team Formationen

Das Tanzsportzentrum blickt auf ein ereignisreiches Tanzjahr zurück.

Die Lateinformationen schlossen im Frühjahr diesen Jahres erfolgreich die Saisons ab. Das A-Team erreichte in der 2. Bundesliga in der Endtabelle den 4. Platz, das B-Team beendete die Landesliga-Saison mit dem 5. Platz in der Tabelle.
Beide Teams stecken aktuell mitten in den Vorbereitungen für die kommende Saison 2023/24. Das A-Team vertanzt hier eine neue, noch geheime Musik und präsentiert sich in neuer Klamotte.
Das B-Team tanzt erneut zu „Freedom“ – hat hier aber einige Stellen der Choreo verändert und an Stellen gefeilt und startet auch in neuen Outfits.
Woran die Teams in den letzten Monaten gearbeitet haben, und besonders die Enthüllung der neuen Musik des A-Teams können bei der offenen Generalprobe am 17.12.2012 ab 17 Uhr in der Sporthalle der GS an der Feldbuschwende bestaunt werden.

Termine zu den Turnieren gibt es auch und können im Detail auf unserer Instagram-Seite nachgeschaut werden. Das A-Team startet am 14. Januar in Buchholz in die Saison, das B-Team folgt am 03.Februar in Alfeld.

Auch unsere Einzelpaare waren im letzten Jahr erfolgreich unterwegs. So haben unter Anderem das neu formierte Paar Steffi und Christian sowohl im Latein- als auch im Standardtanzen starke Leistungen ertanzt: Im Standardtanz schafften Sie es sogar, in die C-Klasse aufzusteigen. Einen Aufstieg im Lateintanz schafften unser Paar Anna und Janni – sie erreichten nach einem erfolgreichen Turnier in Verden die B-Klasse, nachdem sie im Juni Niedersächsischer Landesmeister wurden.
Auch unsere Kinderpaare können großartige Ergebnisse vermelden: Zum Beispiel Mariia und Sam wurden im September Niedersächsischer Landesmeister und sind in die C-Klasse Standard aufgestiegen.

Im Rahmen des Raschplatz Open Air waren wir auch mit der Sparte vertreten um unseren tollen Sport zu präsentieren. Hier gab es einige Aktionen, bei denen Tanzinteressierte auf dem extra angelegten Sportplatz auf dem Raschplatz teilnehmen konnten. So gab es zum Beispiel ein offenes Standard-Training, eine Kinder-Mini Disco oder die TKH Open Air Dance Night.

Einen kleinen Dämpfer brachte das Tanzjahr uns im Sommer – bedingt durch einen Wasserschaden ist seitdem der Tanzsaal nicht nutzbar. Aktuelle Arbeiten lassen darauf hoffen, dass wir den Saal ab Januar wieder nutzen können.
Die Technik- und Freitrainings können glücklicherweise aktuell in den Räumen des TKHs und in städtischen Sporthallen stattfinden – wir danken hier insbesondere allen unseren Mitgliedern für ihr Verständnis und ihre Geduld.

Zusammenfassend liegt ein sehr erfolgreiches und tanzreiches Jahr hinter uns und wir blicken hoch motiviert und voller Zuversicht in das kommende Jahr.
Besonders im Kinder- und Breitensport suchen wir auch immer wieder nach neuen tanzbegeisterten Mitgliedern. Aber auch die Formationen freuen sich über Zuwachs.
Mehr Infos gibt es auf unserer Instagram-Seite oder auf der Website.

 

 

 

 

 

@turn_klubb_Hannover