TKH-Logo-2022
Suche
Close this search box.

Hannover zeigt Haltung

Hannover zeigt Haltung

für Zusammenhalt & Demokratie. Ein starkes Zeichen gegen Rechts.

Wir leben in einer Zeit, die uns verdeutlicht, wie wichtig unsere demokratischen Werte für unser Zusammenleben sind. Ein Treffen von Rechtsextremen mit AfD-Vertretern in Potsdam sorgt auch bei uns in Hannover für Empörung. Aus diesem Grund zeigen wir Haltung für unsere Demokratie und stellen uns entschieden gegen einen Rechtsruck. Es ist Zeit, die Demokratie zu verteidigen.

Der Freundeskreis Hannover e.V. ruft gemeinsam mit einem breiten Bündnis aus Gewerkschaften, Kirche, Sportvereinen, Politik und Stadtgesellschaft zu einer Demonstration am

Samstag, 20. Januar um 14 Uhr
auf dem Opernplatz Hannover auf.

Redner*innen werden u.a. sein:

  • Stephan Weil, Ministerpräsident
  • Christian Wulff, Bundespräsident a.D.
  • Daryoush Danaii & Rukia Soubottina, Jugendbündnis
  • Steffen Krach, Regionspräsident
  • Belit Onay, Oberbürgermeister
  • Yasmin Fahimi, Vorsitzende des DGB
  • Ralf Meister, Landesbischof
  • Rebecca Seidler, Vorsitzende Jüdische Gemeinde Hannover
  • Petra Bahr, Regionalbischöfin
  • Andreas Jäger, Vorsitzender UVN
  • Abschluss Song „Parolen“ von Ayda Kirci

Von Veranstaltung soll ein öffentliches Signal ausgehen: Hannover zeigt gemeinsam Haltung für Demokratie und Zusammenhalt.


Lassen Sie uns gemeinsam Haltung zeigen.

 

Herzliche Grüße der vielen Unterstützer*innen

Dennis Bohnecke, Hajo Rosenbrock, Konstanze Beckedorf
Dr. Andreas Jäger, Dr. Volker Müller, Matthias Görn, Thorsten Hanning,
Katharina Sterzer, Sebastian Kramer, Joachim Rösler, Olaf Jähner

 

Hannover zeigt Haltung

@turn_klubb_Hannover