TKH-Logo-2022

Luchse sind gerettet

RETTER EVENT Luchse Basketball

Es ist geschafft, die TKH Luchse sind gerettet und stellen sich und ihre neuen Hauptsponsoren am Freitag von 14 bis 15 Uhr auf dem Raschplatz Open Air vor, bei dem auch prominente Gäste wie Oberbürgermeister Belit Onay und Regionspräsident Steffen Krach anwesend sein werden.

 

Die 4. Episode unserer Luchse Dokumentation (von Lisa Gaffron) Heimspiel wird über die Leinwände des Raschplatz Open Air laufen. Interessante Einblicke versprechen die weiteren Gäste, Luchse Spielerin Finja Schaake, Teammanagerin Dorothea Richter-Horstmann und Sidney Parsons (Co-Trainerin der Nationalmannschaft). Um die Spannung aufrechtzuerhalten und die Fans zu begeistern, werden auch neue Teammitglieder vorgestellt. Es lohnt sich also vorbeizukommen.

 

Wir danken allen Retter:innen und neuen Sponsoren für das fantastische Engagement!

 

RETTER EVENT Luchse Basketball

 

Dorothea Richter-Horstmann (Teammanagerin):

„Wir freuen uns sehr unseren Sponsoren, Fans und Helfern gute Nachrichten zu übermitteln und bei einem spannenden kurzweiligen Event bereits Vorfreude auf die kommende Saison zu erzeugen“, berichtet Teammanagerin Dorothea Richter-Horstmann.

 

Finja Schaake (TKH Luchse Spielerin):

Nach den ernüchternden Meldungen zum Saisonende ist es natürlich grandios, dass neue Sponsoren gefunden wurden, der TKH jetzt deutlich breiter aufgestellt ist und sich ein absolutes „Wir-Gefühl“ entwickelt hat. Für die ganze Region und die Stadt Hannover ist es total wichtig, dass der Erstliga-Standort erhalten wurde – ein riesengroßes Dankeschön geht an alle Helfer und Sponsoren, die dies möglich machen.

 

Sidney Parsons (Nationalmannschaft Co-Trainerin):

Ich freue mich sehr über die Rettung und das es in der 1. Bundesliga weitergeht. Es ist toll zu sehen, dass die Luchse so viele Unterstützer haben und neue Sponsoren eingestiegen sind. Wir haben in den letzten Jahren gute Aufbauarbeit geleistet, worauf das neue Team aufbauen kann. Ich werde gespannt verfolgen, was die TKH Luchse in Zukunft erreichen.

@turn_klubb_Hannover